ViStorageRAID - Unified Storage vom Feinsten

  • Unified Storage für Block- und Datei-basierte Dienste mit bis zu 576 TB Kapazität
  • Multiprotokoll Speichersystem mit FibreChannel, iSCSI und NAS in einem System!
  • SSD Caching und Storage Tiering sind im Lieferumfang enthalten!
  • Verfügbar mit 1/10 GbE iSCSI und/oder 16/8/4 Gbit FibreChannelvStore_3HE
  • Integrierter FileServer mit Unterstützung von SMB/CIFS, AFP und NFS
  • Inklusive Snapshot
  • vStoreCluster mit synchroner Replikation für Hochverfügbarkeit
  • HA-Cluster unterstützt die Protokolle iSCSI, SMB/CIFS, AFP und NFS
  • 100% kompatibel zu VMware, Citrix, Hyper-V, Windows, Mac OS X und Apple Xsan etc.
  • Bandroboter können direkt über integrierter SAS-Schnittstelle zur Sicherung der Daten angeschlossen werden
  • ideal für Cloud Storage-, Fileserver-, EBV- und Datenbankanwendungen (mittelgroße bis große Arbeitsgruppen)

Button_Multiprotocol_16GButton_Unified_NAS_ISCSI_1_10Button_Replica_SnapButton_HA-CLUSTERButton_Diskbackup_TAPE_DISKButton_VMs

 

 
ViStorage RAID Web

vStore_4HE

 

 

 

 

Angebot anfordern! | Datenblatt

 

IHRE VORTEILE

  • Kapazitäten bis zu 576 TB

Bis zu 16 (Modell VSR3000) bzw. 24 (Modell VSR4000) SAS/ SATA-3 Festplatten finden Platz im Rackmout-Gehäuse. Unterstützt werden die RAID-Level 1, 3, 5, 6, 10, 30, 50 und 60.

  • Block- und Datei-basierte Dienste in einem System!

Für Block-basierte Dienste (RAID) bietet das ViStorageRAID bis zu 4x 8/16 Gbit FibreChannel und/oder 4x 1/10 GbE iSCSI Schnittstellen. Zusätzlich unterstützt das ViStorageRAID für Datei-basierte Dienste die Protokolle CIFS/SMB, AFP und NFS und lässt sich somit als FileServer für bis zu 250 User nutzen.

  • SSD Caching und Storage Tiering sind im Lieferumfang enthalten!

Hybrid Storage Cache Tiering optimiert Ihr Storage automatisch und ermöglicht einen schnelleren Zugriff auf häufig benötigte Daten. ViStorage-Speichersysteme analysieren automatisch den eingehenden Datentransfer und verschieben Datenblöcke, auf die häufig zugegriffen werden, automatisch auf schnelle SSD- oder SAS-Laufwerke

  • Perfekte Datensicherheit dank Snapshot, synchroner Replikation und Cluster-Funktionalität

Die integrierte zeitgesteuerte Snapshot- und Replikation Funktionen garantieren höchste Datensicherheit. Die Erweiterung ViStorageCLUSTER repliziert den Datenbestand synchron auf ein weiteres ViStorageRAID. Im Bedarfsfall übernimmt das 2. Systeme automatisch alle Dienste ohne weiteren Eingriff.

  • Hochverfügbarkeit dank synchroner Replikation

Alle sicherheitsrelevanten Komponenten sind redundant ausgelegt. Über die integrierten bis zu 4x 10 GbE Schnittstellen werden die Daten mittels synchroner Replikation gespiegelt. Im Fehlerfall werden alle aktiven Dienste vom zweiten System ohne Eingriff durch einen Administrator automatisch übernommen. Somit ist der unterbrechungsfreie Zugriff auf Ihre Daten sichergestellt. Der ViStorageCLUSTER unterstützt die Protokolle FC/AL, iSCSI, SMB/CIFS, AFP und NFS.

  • Backup auf Band inklusive!

Die integrierte ViStorage Backupsoftware erlaubt die Sicherung der Daten auf ein direkt angeschlossenes Bandlaufwerk oder Bandroboter. Eins Bandsicherungsgerät kann direkt an die vorhandene SAS-Schnittstelle angeschlossen werden (optional auch über FibreChannel). Unterstützt werden alle Bandsysteme der Hersteller HP, IBM, Quantum, GRUPPEMEDIA und Overland, die mit dem LTO-Standard ausgerüstet sind.

  • Erweiterbar zur Diskbackup- und Archivierungs-Appliance inkl. Datendeduplikation

Mit der bereits vorsinstallierten Software ViStorageManager lässt sich das ViStorageRAID zu einer Appliance für Diskbackup- und Archivierung inklusive Datendeduplikation erweitern.

  • Auf Wunsch auch ohne Laufwerke verfügbar

Sie möchten vorhandene Laufwerke selbst in das System verbauen. Kein Problem! Sie erhalten alle ViStorageRAID-Speichersysteme auch ohne Laufwerke.

  • Einfache Installation und Administrierung

Das ViStorageRAID wird auf Wunsch komplett vorkonfiguriert und getestet ausgeliefert. Alle Systeme haben einen RJ-45 Ethernet-Anschluß und werden mittels Webbrowser administriert und konfiguriert. Die erforderlichen Tools sind bereits installiert.

  • Garantie

Alle ViStorageRAID haben 36 Monate Garantie. Optional erhältlich sind weitere Servicepakete mit 60 Monaten Garantie sowie Vorabtausch defekter Komponenten.

LEISTUNGSMERKMALE

Funktionen und Leistungsumfang:         
ViStorageRAID VSR3000
ViStorageRAID VSR4000
Hardware-Ausstattung:
Prozessor Intel E3-1200V2 (opt. E5) Intel E3-1200V2 (opt. E5)
Hauptspeicher 16 GB DDR-3 16 GB DDR-3
Netzwerkschnittstelle 2x 1 GbE alt alt
Netzwerkschnittstelle 2x 10 GbE (Optional) alt alt
FibreChannel 2x 8 Gbit (Optional) alt alt
Integrierter Hardware-RAID-Controller alt alt
Integrierte SAS-Schnittstelle f. Bandlaufwerke alt alt
Laufwerksschnittstellen SATA 6 Gbit alt alt
Laufwerksschnittstellen SAS 6 Gbit alt alt
Laufwerksschächte 16 (max. 88) 24 (max. 96)
Kapazität max. 528 TB 576 TB
Redundante Netzteile und Lüfter alt alt
RAID-Funktionen:
RAID-Level 0, 1, 10, 3, 5, 6, 10, 30, 50 und 60 alt alt
Auto-Rebuild alt alt
HotSpare-Laufwerk alt alt
HotSwap alt alt
RAID-Expansion alt alt
Grundfunktionen:

Webbasierte Bedienungsoberfläche

alt alt
Abgesicherter Administrator-Zugang alt alt
Robustes Dateisystem mit Journaling (XFS) alt alt
Online Update alt alt
Antivirussoftware integriert alt alt
Quotaunterstützung alt alt
Systemprotokolle alt alt
SNMP Unterstützung alt alt
64 Bit Betriebssystem ViStorageOS alt alt
Speichergröße jeder Freigabe einstellbar alt alt
Online-Kapazitätserweiterung der Freigabe alt alt
Netzwerksicherheit :
Active Directory (Windows 2003/2008/2012) alt alt
Windows Domäne (PDC Member Win NT) alt alt
Arbeitsgruppe alt alt
Integrierte Benutzerverwaltung alt alt
ACL Unterstützung alt alt
Datensicherheit:
Snapshot zeitgesteuert alt alt
Snapshot NAS (CIFS/SMB, NFS) alt alt
Snapshot iSCSI alt alt
Multiple Snapshots pro Freigabe alt alt
Synchrone Replikation bei (iSCSI, CIFS/SMB, AFP und NFS) alt (Optional) alt (Optional)
Hochverfügbarkeits-Cluster FC-AL und iSCSI alt (Optional) alt (Optional)
Hochverfügbarkeits-Cluster CIFS/SMB, AFP, NFS alt (Optional) alt (Optional)
Netzwerk Unterstützung:
Jumbo Frames alt alt
Netwerkkartenbündelung alt alt
Load Balancing alt alt
Port Failover alt alt
IEEE802.3ad Link Aggregation (LACP) alt alt
Dateiprotokolle:
Windows Dateifreigabe (SMB/CIFS) alt alt
AppleTalk (AFP) alt alt
NFS alt alt
FTP alt alt
iSCSI Target alt alt
iSCSI Clustering (SCSI-3 PR) alt alt
FibreChannel Target alt alt
FibreChannel Initiator alt alt
DNS und WINS Unterstützung alt alt
Datensynchronisation und Replikation zwischen zwei ViStorageNAS/RAID:
Synchronisation zwischen ViStorageRAID alt alt
Datenkompression alt alt
Byte-Level inkrementelle Replikation alt alt
Snapshot-Replikation alt alt
Zeitgesteuerte Replikation alt alt
Bandbreite lässt sich genau festlegen alt alt
Sonstiges:
APC UPS Unterstützung (USB, Seriell) alt alt
Zeitsynchronisation über NTP Zeitserver alt alt
WOL Manager alt alt
Zeitgesteuertes Herunterfahren d. Servers alt alt